Any 31.5.2018 - 5.5.2019

Any

Liebe Irene, lieber Dietmar
und alle die mich lieb gewonnen haben!

Durch einen Autofahrer,
der zu feige ist, sich nicht mal zu melden,
muss ich diesen Weg alleine mit meinen ungeboreren Babys gehen
mit vier Beinen und ohne EUCH,
meine Zweibeinigen und Vierbeinigen Freunde...
Der kalte Wind wird wieder wärmer wehen...

Die Sonne später untergehen
bis wir uns wieder sehen...
Ich weiß, Ihr wird sehr traurig sein...

Lasst mich gehen...

Lasst nicht zu viel Trauer in das Herz hinein,
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen!
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals...

Sie bleiben sich nahe,
jenseits der Sternen und Galaxien...

Der Regenbogen am Horizont wird uns
wieder zusammenführen...

Lasst mich und meine ungeboreren Babys nun gehen...

Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns
wiedersehen und mit vielen Beinen unseren Weg
wieder zusammen gehen!

An einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit...

Alles Liebe
Eure Any